Betriebliche Grundfunktion Beschaffung

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Unter Beschaffung versteht man den Erwerb von Personal, Kapital, Betriebsmittel, Werkstoffen und Informationen.

Die Beschaffung beschreibt alle Tätigkeiten zur Erwerbung von Unternehmen benötigten Ressourcen/Objekten, die selbst nicht hergestellt werden können. Sie zählt neben Absatz und Produktion mit zu einem der Hauptfunktionen produzierender Betriebe.


Quellen

Wirtschaftslexikon