Bubblesort

Aus Fachinformatiker Azubi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bubblesort ist Sortieralgorithmen.

Beschreibung

Bubblesort vergleicht die ersten zwei Zahlen und tauscht ggf. die Positionen aus. Danach vergleich er die nächste Zahl mit der zweiten Zahl (2 und 3 Position). Das vergleichen geht solange es die Liste abgearbeitet hat. Für diesen Prozess sind ggf. mehrere Durchgänge erforderlich. In Worstcast Fall wird anzahl der List, soviele Durchgänge durchlaufen müssen.

Beispiel

Folgende Zahl möchten wir nach dem Bubblesort sortieren: 55 12 36 48 31

Erster Durchlauf
  • 55 12 36 48 31 >> 12 55 36 48 31
  • 12 55 36 48 31 >> 12 36 55 48 31
  • 12 36 55 48 31 >> 12 36 48 55 31
  • 12 36 48 55 31 >> 12 36 48 31 55
Zweiter Durchlauf
  • 12 36 48 31 55 >> 12 36 48 31 55
  • 12 36 48 31 55 >> 12 36 48 31 55
  • 12 36 48 31 55 >> 12 36 31 48 55
  • 12 36 31 48 55 >> 12 36 31 48 55
Dritter Durchlauf
  • 12 36 31 48 55 >> 12 36 31 48 55
  • 12 36 31 48 55 >> 12 31 36 48 55
  • 12 31 36 48 55 >> 12 31 36 48 55
  • 12 31 36 48 55 >> 12 31 36 48 55
Vierter Durchlauf
  • Letzter Durchlauf wegen dem Worstcase Fall.

Notes