Durchführungsphase

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der dritte Schritt eines Projektes ist die Durchführungsphase.

Dokumentation

Alle wichtigen Dokumenten werden durchgehend gesammelt und zu einer Projektdokumentation zusammen gestellt. Was aber gehört alles zur Dokumentation dazu? Im des Projektes erstellt unter anderem Angebote, Pläne, Rechnung, Qualitätstest oder Dokumentation von Unterprogrammen. Die Liste ist verdammt lang.

Sollte in Zukunft irgendwelche Probleme auftauchen so kann man ganz easy, auf die Dokumentation zurückgreifen. Um Aussagen Treffen wie z.B mit dem Modul XY hatte dies und jenes Problem!

Projektcontrolling

Mittels Projektcontrolling kann man feststellen, wenn etwas nicht planmäßiges abläuft. Dadurch steuert man und unterstützt das Projekt.

Aufgaben
  • Ablauf
  • Kosten
  • Termin
  • Qualität
  • Resourcen

Bei einem Verdacht von einem Problem das nicht planmäßig abläuft. Muss man die Ursache analysieren und ggf. Gegenmaßnahmen einleiten.

Controlling Instrumente:

  • Aufwandserfassung (Personalgemeinkosten, Arbeitszeiten, Honorare an Dritte)
  • Meilensteintrendanalyse (Terminverzögerungen frühzeitig erkennen)
  • Soll- Ist Vergleich (befinden wir uns näher zum Soll Zustand)

Teamführung

Soft Skills

Soft Skills sind soziale Komponente. Dies kann z.B. Teamfähigkeit, Kreavität oder Eigenverantwortung sein.

Hard Skills

Unter Hard Skill ist die Fachkompotenz mit gemeint. Hat ein Programmierer umfangreiches Wissen über Datenbank oder Objektorientierung?

Qualitätssicherung

Wie kann man feststellen ob das Produkt die notwendige Qualität besitzt? Dazu benutzt man:

  • Projektberichte
  • Interview
  • Tests

Qualitätssicherungskonzept

Wie kann man sicherstellen das die Qualität des Software Produkt zufriedenstellend ist?

  • ständige Berichte der Software
  • kurze Entwicklungsschritte
  • Meeting einbringen