JAV

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

JAV steht für Jugend- und Auszubildendenvertretung, ist eine Personengruppe die Wahlberechtigt sind. Die JAV arbeitet eng mit dem Betriebsrat zusammen. Anhand der Betriebsgröße muss eine bestimmte Anzahl an Vertreter vorhanden sein. Die Wahlen starten alle zwei Jahre erneut an.

Möchte man Sprechstunden während der Arbeitzeit anbieten, dann muss der Betriebsrat und der Arbeitgeber eine Vereinbarung treffen.


Rechte

Er muss unter anderem an Betriebssitzungen teilnehmen und Jugend- und Auszubildendenversammlungen führen. Bei manchen Betrieben muss er an selbst bei Einstellungsgesprächen teilnehmen. Für die Abwesende Zeit muss er beim Ausbilder einen Antrag auf Genehmigung stellen!

Aufgaben

JAV Vertreter müssen eine kontrolle über die Gesetzte und Vorschriften führen. Sie müssen andere JAV Wahlberechtigte Mitglieder bei den Problemen helfen.

Wahlberechtigung

Alle Jugendliche zwischen 18 und 25 dürfen an der JAV Wahl teilnehmen und sich als Vertreter bereit erklären.