Nutzwertanalyse

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Nutzwertanalyse ist eine Analysemethode um Entscheidungen zu treffen.

TODO: Artikel nicht komplett

Beschreibung

In Nutzwertanalyse werden Kriterien erstellt. Diese Kriterien werden Gewichtet, wie wichtig dieses Kriterium ist.

Dann wird es mit dem Produkte verglichen wie hoch der Zielerfüllungsgrad ist. Um den Teil nutzen zu errechnen wird die Kriterium-gewichtung multipliziert mit dem Zielerfüllungsgrad.

Zum Schluss müssen die Werte subtrahieren werden und vergleichen.

Problem

Problem an der Nutzwertanalyse ist die freie Auswahl der Kriterien sowie die Gewichtung der Kriterien. Man bewertet diese Punkte Persönlich/Subjektiv.