Oligopol

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Oligopol bedeutet: viel Nachfrage aber wenig Anbieter


Arten von Oligopolen

homogenes Oligopol

Die Güter der verschiedenen Anbieter unterscheiden sich in ihren Eigenschaften kaum. Der Kunde erkennt fast keinen Unterschied von Produkt A von Anbieter Z zu Produkt B von Anbieter Y.

heterogenes Oligopol

Die Güter der Anbieter sind nur bedingt vergleichbar (differenzierte Produkte)


Beispiele

  • deutscher Strommarkt
  • Fahrtreppen/Aufzug gibt es nur vier Hersteller: Otis Elevator Company, Schindler Aufzüge, Thyssen Krupp
  • Spielekonsolen (Microsoft, Sony, Nintendo)


Quellen

Wikipedia