TCP - Verbindungsabbau

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der TCP - Verbindungsabbau wird erzeugt um einen Dienst anzubieten. Dabei wird Socket bereit gestellt mit IP und Port Nummer (Socket).

Verbindungsaufbau

  1. Client sendet ein SYN-Paket (English: synchronize). Sequenznummer wird z.B. die 100 genommen.
  2. Server sendet das ACK-Paket (English: acknowledge) Paket zurück + einer eins, also 101. Daraufhin schickt der Server auch noch das SYN-Paket mit einer Nummer z.B. 500.
  3. Client beantwortet nun dem Server mit dem ACK-Paket Paket und der Nummer 501.