Elektrotechnik

Aus Fachinformatiker Azubi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elektrotechnik in der Zwischenprüfung als auch in der Abschlussprüfung relevant. Meistens sind eins bis zwei Fragen in der Prüfung vorhanden.

Ohmsches Gesetz

Bei dem Ohmsches Gesetz wird die Formel URI verwendet.

Formel: U=R*I

Bedeutung:

  • U = Spannung - V (Volt)
  • R = Widerstand - Ω (Ohm)
  • I = Stromstärke - A (Ampere)

Elektrische Leistung

Bei der Elektrische Leistung wird die Formel PUI verwendet.

Formel: P=U*I

Bedeutung:

  • P = Leistung - W (Watt)
  • U = Spannung - V (Volt)
  • I = Stromstärke - A (Ampere)

Leiterwiderstand

Formel: l=A*R/roh

Bedeutung:

  • l = Leiterlänge - m (Meter)
  • A = Leiterquerschnitt - mm²
  • R = Widerstand - Ω (Ohm)
  • roh = Kupferleitung ( 0,0178 Ω*mm² ) / m

Stromdichte

Bei der Stromdichte wird die Formel ISA verwendet.

Formel: I=S*A

Bedeutung:

  • I = Stromstärke - A (Ampere)
  • S = Stromdichte - A/mm²
  • A = Leiterquerschnitt - mm²

Reihenschaltung

#TODO

Parallelschaltung

#TODO

Berechnung des benötigten Stromes einer USV

Reicht diese USV-Anlage für 10 Minuten aus?

Daten:

  • Akkuspannung: 12 Volt
  • Akkukapizität: 200 Ah
  • Leistung die er versorgen muss 20.000 W
t * P = Q
10M * 20.000W = 200.000W

I * U = Q
200Ah * 60 (minuten) = 12000mAh * 12V = 144.000W

Die Relation:
200.000 - 10M
144.000 - x

x= 10 * 144.000 / 200.000
x= 7,2M

Bei dieser USV recht der Strom bis zu 7 Minuten aus.

Akku Rechner

Stromkosten

  • Strompreis: 0,20€/kWh (Preis pro Stunde)
  • Computer: 400W
  • Dauer: ganzes Jahr
1000W - 0,20€
 400W - x

x= 0,20 * 400W / 1000W
x= 0,08€

0,08 * 24 * 365 = 700,80€