SQL Tutorial

Aus Fachinformatiker Azubi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SQL steht für Structured Query Language und ist eine Datenbanksprache.

Dieses Tutorial bezieht sich auf eine Mysql Datenbank.

Datenbank

Create

Syntax:

create database datenbankname;

Beispiel:

create database sqltutorial;
create database `sql-tutorial`; (Sonderzeichen bindestrich)

Drop

Syntax:

drop database datenbankname;

Beispiel:

drop database sqltutorial;

Tabelle

Create

Syntax:

CREATE TABLE tabellenname
(
   Spaltenname Typ Option
   [...]
);

Beispiel:

CREATE TABLE KundenTest
(
   Vorname varchar (100)  NOT NULL,
   Nachname varchar (100) NULL,
   Beruf varchar (100),
   `Alter` int(11),
   Geburtsdatum date
);

Alter wurde mit Sonderzeichen ausgestattet, weil es eine alter Funktion existiert.

Rename

Syntax:

RENAME TABLE  tabellenname;

Beispiel:

RENAME TABLE KundenTest TO Kunden;

Drop

Syntax:

DROP TABLE tabellenname;

Beispiel:

DROP TABLE Kunden4;

Insert

Syntax:

INSERT INTO tabellenname (Spaltenname [...]) VALUES (Werte [...]);

Beispiel:

Kurze Version:
INSERT INTO Kunden (Vorname, Nachname, Beruf, `Alter`, Geburtsdatum) VALUES ('Peter', 'Wurst', 'Bauer', '23', '2014-12-18');

Lange und sichere Version:
INSERT INTO  `sql-tutorial`.`Kunden` (
`Vorname` ,
`Nachname` ,
`Beruf` ,
`Alter` ,
`Geburtsdatum`
)
VALUES (
'Hans',  'Wurst',  'Fleischer',  '22',  '2014-12-18'
);

Select